…
Martin Trunk, Daniela Matt, Ulrich Nosko

News

#1 / 06/2017

Vereinfachte GmbH-Gründung 2018

Das neue Deregulierungsgesetz bietet ab 2018 eine einfachere Möglichkeit, eine Einpersonen-GmbH zu gründen. Das sind GmbHs, deren einziger Gesellschafter eine natürliche Person und zugleich einziger Geschäftsführer ist.

#2 / 06/2017

Auswirkungen von Leerstandskosten bei der Liebhabereibeurteilung

Bei der Vermietung eines Ferienhauses, welches zeitweise vermietet und zeitweise selbst genutzt wird, sind die Kosten, die auf die Eigennutzung entfallen, auszuscheiden. Sie dürfen nicht gewinnmindernd berücksichtigt werden.

#3 / 06/2017

Steuerliche Absetzbarkeit von Kundengeschenken

Ob bestimmte Geschenke an Kunden steuerlich absetzbar sind, ist eine oft gestellte Frage. Die Regelungen dafür sind aber ziemlich klar.

#4 / 06/2017

Vorsteuer-Abzug: Überprüfung des Vertragspartners notwendig!

Um den Verlust des Vorsteuerabzuges zu vermeiden, sollte neben der Überprüfung der Rechnungsmerkmale auch die Gültigkeit der UID-Nummer eines Geschäftspartners geprüft werden.

#5 / 06/2017

Neue Aushilfenregelung bringt Lohnsteuer- und Lohnabgabenbefreiung

Einkünfte von Aushilfskräften aus einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis sind seit 1.1.2017 in bestimmten Fällen von der Lohnsteuer befreit.

#6 / 06/2017

VfGH bestätigt Kammerumlage

Der Verfassungsgerichtshof bestätigte in einem Erkenntnis die Verfassungskonformität der Kammerumlage 1. Auch Härte im Einzelfall steht dem nicht entgegen.

#7 / 06/2017

Ärzte: Umsatzsteuerpflicht bei entgeltlicher Überlassung der Patientenkartei

Das Bundesfinanzgericht stellte fest, dass die Veräußerung eines ärztlichen Patientenstocks umsatzsteuerpflichtig ist.

#8 / 06/2017

Unternehmenskauf und Due Dilligence-Prüfung

Due Diligence bezeichnet eine mit "gebotener Sorgfalt" durchgeführte Risikoprüfung, die durch den Käufer beim Kauf von Unternehmensbeteiligungen oder Immobilien sowie bei einem Börsengang erfolgt.

Leistungen

Jahresabschluss und Steuererklärung

Ob Einzelunternehmer, Gesellschaften, Vermieter, Grenzgänger oder Privatpersonen – am Ende des Jahres sollte nicht nur das Finanzamt wissen, was unterm Strich übrig bleibt. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Bilanz zu ziehen.

Buchhaltung

Sie überlassen uns Ihre Belege oder elektronischen Daten. Wir liefern Ihnen die maßgeschneiderte Buchhaltung im Einklang mit allen gesetzlichen Vorschriften.

Personalverrechnung

Lohn- und Gehaltsabrechnungen sind heutzutage weit mehr als Routine. Darüber hinaus beraten wir Sie in allen arbeits-, steuer- und sozial­ver­sicherungs­rechtlichen Fragen.

Beratung

Es gibt nicht viel, was man einen Steuerberater nicht fragen darf. Probieren Sie es aus!

Schwerpunkte

Ärzte, Apotheken, Therapeuten
Bauunternehmen, Energie, Handwerker
Gastronomie, Tourismus
Gründer, Jungunternehmer
Handels- und Dienstleistungsbetriebe
Ingenieurbüros, Architekten
KFZ-Branche
Trafiken
Wirtschaftsprüfung